20.04.2014 Abschluss erster Bauabschnitt der Kirchsanierung
Am Ostersonntag wurde mit einem feierlichen Gottesdienst der Abschluss des ersten Bauabschnittes (Dachsanierung über Schiff und Chor) gefeiert.

23.11.2013 Adventsmarkt in Kunow
Am Feuerwehrgebäude fand der diesjährige Adventsmarkt, der gemeinsam von Dorfverein, Feuerwehr und Feuerwehrhistorikverein ausgestaltet wurde statt. Für die Adventszeit konnten Gestecke und selbst gebackene Plätzchen erworben werden. Außerdem konnte auf dem weihnachtlichen Trödelmarkt gestöbert und gekauft werden. Der Erlös wurde auf das Konto zur Sanierung der Kirche eingezahlt.

09.07.2013 Vortrag über die restauratorischen Befunde in der Dorfkirche Kunow
Die Restauratorin Frau Sonia Cárdenas berichtete über ihre Arbeit in der Kirche und was es Spannendes und historisch Wertvolles in der Kirche zu entdecken gab.
Auch darüber erschien ein Artikel in der MOZ: (http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1172869/)

15.06.2013 Kunower Dorfkirche - eine Kirche des Jahres 2012
Anlässlich der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stiftung KiBa (http://www.ekd.de/kiba/23330.html) im Goldenen Saal des Neustädtischen Palais in Schwerin wurden im feierlichen Rahmen die Ehrenurkunden für die Erstplatzierten aus der Wahl zur KiBa-Kirche des Jahres 2012 überreicht. Stellvertretend für alle fleißigen Helfer und Unterstützer der Sanierung unserer Dorfkirche nahmen Werner Mundt und Rosemarie Weißmüller vom Kunower Dorfverein sowie als Vertreter der Kirchengemeinde Pfarrerin Christa Zepke und Michael Riedel die Urkunde in Empfang.
Die Verleihung der Ehrenurkunde ist für uns sowohl eine Würdigung der bisher geleisteten Arbeit als auch ein Ansporn für die noch zu erledigenden Aufgaben.
Auch die MOZ brachte aus diesem Anlass eine Meldung, die hier nachgelesen werden kann: (http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1167215/)

April 2013 Beginn der Sanierungsarbeiten an der Kunower Kirche
Am 04. und 05.04.2013 wurde die Rüstung gestellt, sodass in den nächsten Wochen und Monaten die Dachsanierung erfolgen kann (http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1144395/).
Der Taufengel ging am 09.04.2103 auf Reisen. Fleißige Kunower Helfer unterstützen den Restaurator Thoralf Herschel bei der Abnahme des Engels, der vorerst eingelagert werden soll.